Indi­ka­ti­on und Kos­ten­re­ge­lung

Indi­ka­tio­nen

Sie sind hier rich­tig – spre­chen Sie uns ger­ne an!

Von unse­ren Bera­tungs-, Behand­lungs-, Trai­nings- und Dia­gnos­tik­an­ge­bo­ten pro­fi­tie­ren kön­nen Men­schen ohne Beein­träch­ti­gung, die sich gesund, beweg­lich und fit hal­ten möch­ten sowie Pati­en­ten mit aku­ten & chro­ni­schen Stö­run­gen des Bewe­gungs­ap­pa­rats nach bzw. bei Unfall­ver­let­zun­gen, Sport­ver­let­zun­gen, Arthro­sen, Endo­pro­the­sen, Ampu­ta­tio­nen, Sko­lio­se und Mor­bus Becht­he­rew, Rücken­schmerz, Band­schei­ben­vor­fall, neu­ro­lo­gi­schen Beein­träch­ti­gun­gen, Schä­del­hirn­trau­ma, Schlag­an­fall, Mul­ti­ple Skle­ro­se und Mor­bus Par­kin­son, psy­cho­so­ma­ti­schen Beschwer­den, Bur­nout, Stress, Über­ge­wicht u.a.

Kos­ten­re­ge­lung

Jeder Inter­es­sier­te kann die gro­ße Band­brei­te an Therapie-, Trai­nings-, Dia­gnos­tik- und Bera­tungs­leis­tun­gen unse­res Insti­tuts in Anspruch neh­men.

Ver­ord­nun­gen

Das Insti­tut ist sowohl als Phy­sio- wie auch als Ergo­the­ra­pie­pra­xis zuge­las­sen. Ärzt­lich ver­ord­ne­te The­ra­pie­leis­tun­gen wer­den nach den Bestim­mun­gen und Sät­zen der zustän­di­gen Kos­ten­trä­ger (Kran­ken­kas­sen, Unfall­ver­si­che­run­gen, Haft­pflicht- und Ren­ten­ver­si­che­run­gen) abge­rech­net. Die gesetz­lich fest­ge­leg­te Zuzah­lung wird Ihnen in Rech­nung gestellt.

Son­der­ver­ord­nun­gen

Im Fal­le schwe­rer beein­träch­tig­ter oder chro­nisch kran­ker Pati­en­ten mit stär­ke­rer Ver­lang­sa­mung und gerin­ge­rer Belast­bar­keit haben sich Son­der­ver­ord­nun­gen des behan­deln­den Arz­tes außer­halb des Regel­falls bewährt. Bei län­ge­rem Behand­lungs­be­darf unter­stüt­zen wir Sie in Zusam­men­ar­beit mit Ihrem behan­deln­den Arzt bei der Bean­tra­gung einer län­ger­fris­ti­gen Kos­ten­zu­sa­ge sei­tens der Kos­ten­trä­ger.

Selbst­zah­ler

Auch ohne ärzt­li­che Ver­ord­nung kön­nen Sie Ange­bo­te unse­res Insti­tuts nut­zen. Die Leis­tun­gen wer­den ana­log GOÄ oder nach frei­er Ver­ein­ba­rung berech­net.

 

Pra­xis für Phy­sio- und Ergo­the­ra­pie

Bewegungs­therapie und Bewe­gungs­bad
am Anna­stift Han­no­ver